Jens Hatlak

Ich bin Diplom-Informatiker und Science-Fiction-Fan. Zu meinen Hobbys zählen Schwimmen, Klavier spielen, Fahrradfahren, Tischtennis spielen, Autofahren und Golfen. Mein Weblog aktualisiere ich eher unregelmäßig, meine Homepage hingegen halte ich recht aktuell. Meine E-Mail-Adresse lautet: jens@hatlak.de.

Jugendnetz-Logo Ich bin seit Ende der 90er Jahre Mitglied des Jugendnetz Frankfurt Adminteams, das seine Wurzeln im Jugendclub Praunheim (JCP) hat. Durch meine Arbeit im Team habe ich, zusätzlich zu meinen HTML-Kenntnissen, auch viel gelernt, vor allem Programmieren in PHP in Verbindung mit MySQL, was mir ermöglicht hat, Lösungen für viele Probleme selbst zu entwickeln (z.B. Akronym-Datenbank und FASTA-Parser) und für mich auch beruflich von Vorteil war. An dieser Stelle möchte ich deshalb Christoph "Linux Gott" Reeg, ebenfalls Mitglied im Adminteam, für seine Hilfe danken, die allen Interessierten auch in Form eines Manuals offen steht: das DSP (Datenbanken, MySQL, PHP). Ich bin übrigens, meinem Sprachtalent folgend, Lektor und Co-Autor desselben.

SeaMonkey-Logo Ein weiteres Betätigungsfeld habe ich beim SeaMonkey-Projekt gefunden, für das ich seit einigen Jahren den SeaMonkey Trunk Tracker betreibe. Seit Ende 2008 bin ich nun auch als Entwickler für das Projekt tätig (Nickname: InvisibleSmiley), habe maßgeblich zur neuen Version 2.0 beigetragen und Kontakte zu den anderen Entwicklern geknüpft. Ich arbeite hauptsächlich im Frontend-Bereich (Browser und MailNews) sowie an den internen Hilfeseiten.

12. November 2009